Sicher bezahlen mit Sofortüberweisung.de !

Preisvergleich guenstiger.de

outdoorsports24.com bei idealo.de


billiger.de - der Preisvergleich

Radtaschen


Mit den VAUDE Radtaschen sind immer perfekt ausgerüstet, bei Radreisen und im Alltag. In unserer Kollektion finden Sie jedem Anspruch entsprechend das passende Modell.


Aktivitäten:
Bike Trekking und Alltags- Radaktivitäten

Für wen? Für den Alltags,- Wochenend,. und Weltumradler

Beschreibung der Kollektion:
"Ultra Seam Tech" - Verarbeitungstechnologie von morgen
"H2O proo" - beruhigend wasserdicht
"Road Master Series" - mit übersichtlicher Taschenaufteilung
"Office Bags" - sportliche elegant
"Satteltaschen"

ULTRA SEAM TECH - Radtaschen Ultra Seam Tech steht für verschiedene Verfahren mit denen wir Stoffe miteinander durch Kleben, bzw. Schweißen verbinden...

ULTRA SEAM TECH - Radtaschen


Mit Ultra Seam Tech führt VAUDE einen neuen Standard ein, der die herkömmliche Nahtverarbeitung mit Nadel und Faden ablöst.

Ultra Seam Tech ist der Oberbegriff mit dem VAUDE den Einsatz und die Kombination von mehreren Technologien bezeichnet. Diese Technologien sind die Zukunft der textilen Verarbeitung. Alle drei Technologien haben eins gemein: es werden zwei Materialien ohne Nadel und Faden verbunden. Schweißen statt Nähen bietet bei Radtaschen folgende Vorteile:
  • Gewichtsreduzierung
  • Kein Scheuern der Nähte
  • absolut Wasserdicht
  • Klareres, puristisches Design
 
Ultra Seam Tech
ultra_sonic_rs Ultra Sonic - Ultraschallschweißen
Zunächst werden zwei gleiche Stoffe per Ultraschall im 35-khz-Bereich verschweißt. Die Stoffe vermischen sich an den Stoßkanten. Die Verbindung ist bereits wasserdicht und zugfest. Nur Scherkräfte können ihr noch etwas anhaben. Deshalb wird die Schweißnaht unter hohem Druck und Temperatur von innen mit einem Tape hinterlegt. In der Summe werden dadurch höhere Zug- und Reißfestigkeiten erreicht. Diese Technologie sorgt für die klare Optik der neuartigen VAUDE Rucksäcke. Die Nähte sind flach und bieten keine Angriffsflächen für abreibende Felskanten.

 

heat_transfer_rs Heat Transfer - Heißpressen
Unter einem Druck von 1t und Wärmezuleitung von 130°C können beliebige Stoffe miteinander verbunden werden. Eine spezielle Hilfsfolie sorgt dabei für die geforderte Festigkeit und Elastizität der Verbindung. Diese entsteht nicht nur durch die Verklebung der Kontaktflächen, sondern auch durch das tiefe Eindringen des Klebers in die Stoffstruktur. Die Detailaufnahme zeigt die VAUDE Gerätehalterung Multitool, welche wasserdicht und nahtlos von innen eingeschweißt ist. Das durchgeschlaufte Klettband kann weitenverstellt werden und so den Schaft eines Trekkingstocks oder Eisgerätes aufnehmen.
high_frequency_rs High Frequency - Hochfrequenzschweißen
Zwei Stoffe werden unter einem extrem hohen Druck von 50 t und mit einer Schwingung von 27 Mhz miteinander verschweißt. Die Schwingung dringt in die Stoffe ein, macht sie teigig, und durch den Druck kommt es zur Vermischung und damit zur dauerhaften Verbindung beider Stoffe. Mit dieser direkten Materialverbindung können verschiedenste Applikationen vorgenommen werden.

 

shield_tech_rs Shield Tech - Druckverfahren
Im ersten Schritt wird der schützende Kunststoff in flüssiger Form auf den Oberstoff aufgebracht. Damit eine dauerhafte Verbindung entsteht, muss dies unter hohem Druck und Vorschub geschehen. Nur dann kann der flüssige Kunststoff tief in die Gewebestruktur des Oberstoffs eindringen und sich dauerhaft festsetzen. Danach läuft das Textil über Wärmebahnen, härtet aus und bildet den "Schutzschild". Dieser Schild erhöht die Abriebfestigkeit des Stoffes an besonders beanspruchten Stellen wie z.B. dem Rucksackboden.

 
 
Onlineshop Software by 3D Commerce
eCommerce Engine © 2004 xt:Commerce